SEE YOU - Jugendkulturpreis 2016

Letzten Donnerstag am 8. September war es endlich soweit. Das SEE YOU- Festival in Berkamen stand an und wir waren natürlich dabei. Schon früh morgens losgefahren, hatten wir genug Zeit, um unsere Mitmachaktion in Ruhe aufzubauen und noch ein paar letzte Stencils vorzubereiten.

Im Eumel vorbereitet waren neben ca. 250 Holzbrettchen noch rund 30 Apfelkisten, die nur darauf warteten, von den Jugendlichen in jeglicher Form gestaltet zu werden. Ausserdem hatten wir unsere neuen Sprühdosen eingepackt, damit auch wirklich jeder jede Farbe benutzen konnte.

Aufgebaut wie eine Straße, gab es verschiedene Stationen zu durchlaufen. Zuerst wurden die Pieces bunt grundiert, um später frei Hand oder mit verschiedenen Stencils vollendet zu werden. Es gab unter anderem kleine Herzen, Kleeblätter oder Elephanten, aber was wäre ein Eumel-Einsatz ohne die nötige Portion politischer Bildung. Von einer anderen Aktion hatten wir noch den Spruch "Don't be racist, be panda. He's black, he's white, he's asian". Unser Aufhänger war jedoch "Kannste so machen, ist dann halt kacke", welcher gerne in Verbindung mit "AfD wählen" oder "Bild lesen" aufs Holz gebracht wurde. Im Endeffekt war der Andrang so groß, dass wir noch Papierzuschnitte angefertigt haben, damit wirklich jeder Mensch etwas mit nach Hause nehmen konnte. Von 10:00-16:00 Uhr hatten wir stets um die 30 Kids "in der Schlange".

Parallel zu den kleinen Pieces haben wir noch große Holzwände gestaltet mit unserem Aufhänger gegen "AfD wählen", "Mobben", "Rassist sein" und "Im Bund die schwarze Null - kommunal der Rotstift".

Am Ende des Tages waren wir zwar alle platt, können aber sagen: "Den Sonnenbrand nehm ich gern in Kauf für so eine Aktionen mit vielen geilen Ergebnissen!"

 

26
Sep
Engelsburger Str. 61
Zeit: 16:30

27
Sep
Engelsburger Straße 61
Zeit: 16:30

28
Sep
Ehemaliger Schulhof der Montessori-Schule
Zeit: 16:30

03
Okt
Engelsburger Str. 61
Zeit: 16:30